Piraten entern Betzdorf

Hellertaler und ich haben uns spontan entschlossen nach Betzdorf zum Markt fahren. Ich habe die Tage noch eine Ladung Flyer bekommen. Bevor es los ging brauchte ich dringend Kaffee. Es schauten Leute interessiert hinüber aber Politik, geht weg. Da kann man nichts machen. Als wir durch die Fußgängerzone wurden wir von Sabine Bätzing gesehen und erfolgreich ignoriert. Hellertaler marschierte zu den Linken und gab sein Parteibuch ab. Während der Diskussion zwischen Spitzenkandidaten der Linken Olcay Kanmaz und Hellertaler, lief ein junger Mann auf mich und strahlte: „Euch wähle ich! Kann ich einen Flyer haben?“ Na klar, dafür waren wir vor Ort.🙂

Nach der Diskussion schlenderten wir durch die Fußgängerzone.  Ich ging dann mal zum CDU Stand, auch dort trafen wir auf aufgeschlossene und nette Leute. Es gibt tatsächlich Piraten im Kreis Altenkirchen wurden wir freundlich begrüßt.  Ich fragte direkt ob wir nicht Werbematerial austauschen könnten, ich wüsste noch hin mit meiner Erststimme. Was auch ehrlich gesagt der Wahrheit entspricht. Ich weiß, wo ich mein Kreuz garantiert nicht setzen werde.

Nun bei der SPD dasselbe Spiel, wir tauschten Werbematerialien aus. Und verwickelte den jungen Mann in ein technisches Gespräch, doch mal bei uns auf der Homepage vorbeizuschauen. Auch erwähnte ich, dass man bei uns ohne Parteizugehörigkeit mitmachen kann. Wie sich die erstaunten Blicke bei CDU und SPD gleichen.🙂 Ja, das ist Teil der Basisdemokratie. Mein Vorschlag doch mal zu schauen, ob nicht unsere Ideen was für sie sind. Von Parteitransparenz hat doch jeder was und macht Politik auch für den Bürger interessanter.  Naja teilweise, die Bürger im Café waren desinteressiert.

Hellertaler und ich nahmen dann eine Sitzbank in Beschlag. Wir breiteten unsere Flyer auf der Bank aus.  Dann kamen drei Jungs auf uns zu und waren sehr an unseren Flyern interessiert. Ich sagte: „Rauben erlaubt.“😉 Die Jungs fühlten sich bei uns gut aufgehoben, dass merkte man Ihnen an. Sie gaben zu Day of Defeat zu spielen. Kurz gesagt Wehrmacht gegen Alliierte. Die hatten Angst, dass das Spiel verboten wird.
http://www.hlportal.de/?sec=dod&site=classes_axis

Ich stehe halt mehr auf Laserstrahlen und Nuklearexplosionen. Aber dann outete einer der Jungs sich als NPDler. Gut das es Hellertaler nicht mitbekommen hat, er wäre etwas ungehalten gewesen. Ich habe mehr von der brasilianischen Offenheit in mir. Eine andere Kultur früh zu erleben hat mir gar nicht geschadet. Stolz einer Nationalität anzugehören kommt mir sehr bekannt vor. Der Nationalstolz ist in Brasilien ausgeprägter. Ich war auch nicht gerade begeistert, dass es Jungs von der NPD waren.

Eine angenehmere Gesellschaft waren die Jusos, die danach zu uns stießen. Auch wir tauschten Infomaterial und interessante Informationen aus. Irgendwie taten mir die Jusos leid. Sie wurden manchmal von den alten Leuten angepöbelt, vielleicht lag es an der aufdringlichen Art. Nicht begeistert reagierten sie als die Jungs von der NPD an uns vorbeigegangen waren. Ich bleibe dabei, man muss mit denen reden. So wie ich die anderen Bürger angesprochen habe. Ich halte es für wichtig mit den Linken zu reden. Ich halte es für wichtig mit Ausländern zu reden. Ich halte es für wichtig mit allen Menschen zu reden.

Jede Stimme in eine demokratische Richtung gelenkt, ist eine gute Stimme.

Eine Antwort to “Piraten entern Betzdorf”

  1. piratenaltenkirchen Says:

    Ich schätze mal Julia Seeliger stolpert über den Artikel und sieht darin einen Freundschaftsbeweis zu den Rechten. In der Newsweek wurden wir als linksliberal eingeordnet, aber die US-Amerikaner sind ja in der Welt als Rechtsradikale bekannt.

    http://www.newsweek.com/id/216108/page/1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: