Anfrage an Rainer Wendt (Deutsche Polizeigewerkschaft)

von Bernd Peuser

Wir Piraten lehnen jeden politischen Extremismus ab. Herr Wendt hat dem Spiegel gegenüber geäußert, es könnte bald eine neue RAF auftauchen.  Sachbeschädigung ist keine politische Äußerung sondern ein Verbrechen. Ich habe in einigen Beiträgen gelesen, dass Polizeibeamte aggressiv agieren. Polizisten sind auch Menschen und machen Fehler.  Ich habe in den letzten Jahren bemerkt, dass die Polizisten mir gegenüber freundlicher wurden.  Mit Gewalt ein politisches Ziel zu erreichen ist ein falscher Weg. Das hat in der Vergangenheit nicht funktioniert und wird auch in der Zukunft nicht funktionieren. Es wird vielleicht nur für einen gewissen Zeitraum funktionieren. Ein militanter Antimilitarismus ist meiner Meinung nach ein Widerspruch in sich. Als ehemaliger Zivildienstleistender werde ich weiterhin physische Gewalt anprangern, ausgenommen Selbstverteidigung.

Vielleicht sind Piraten aus den Städten anderer Meinung, aber ich bekomme hier auf dem Land mit, wie gerast wird und Sachbeschädigung nicht direkt verfolgt werden kann. Polizei sehe ich hier viel zu selten. Ich freue mich hin und wieder mal einen Streifenwagen zu sehen. Leider fehlt wirklich ein Dorfpolizist auch um mal ein Schwätzchen zu führen. Das wäre auch mal eine Lösung um den gestressten Stadtbeamten ein wenig Erholung zu gönnen. Die Leute auf dem Land sind was ruhiger und gemächlicher.

Sehr geehrter Herr Wendt,

ich würde es begrüssen nach dem jahrelangen Raubbau an Polizeifachkräften, mehr Polizisten eingestellt werden. Ich sehe, dass die Polizeibeamten unter Stress stehen. Gibt es Ihrer Meinung nach ausreichende psychologische Unterstützung?

Nun habe ich noch einige Fragen zu dem Interview, dass Sie dem Spiegel gegeben haben.

Welche weiteren politischen bzw. wirtschaftlichen Möglichkeiten haben wir als Staat diesen Trend beim Linksextremismus umzukehren?

Sehen Sie eine Chance das mit einem Bürgergeld sich die Situation des Linksextremismus verbessert bzw. entschärft?

Die Terroristen der RAF waren ja keineswegs Versager, sondern stammten aus der bürgerlichen Mitte und waren gebildet. Wie werden aus einer Diktatur des Neidens und der Versager, gebildete Menschen zu Terroristen?

Welche Unterstützung erhalten die Linksextremen von gewissen Teilen der Bevölkerung?

Welche politischen Möglichkeiten bzw. politische Instrumente können genutzt werden um die Unterstützung von der Bevölkerung zu unterbinden?

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Fragen beantworten könnten. Ich würde die Antworten im Blog https://piratenaltenkirchen.wordpress.com veröffentlichen.


Vielen Dank, dass Sie die Augen und Ohren offen halten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: